Lebensmittelversorgung

Platz und Ressourcen sparen mit Aquaponik

Die Bandbreite an Lebensmitteln die heute in Supermärkten steht, lässt keinen noch so ausgefallenen Essenswunsch offen. Wer jedoch nicht nur selbst bestimmen will, was auf seinem Teller landet, sondern auch die Anzucht eigenständig übernehmen möchte, gerät im Eigenheim schnell an eine Gren

Artikel lesen

Hydroponik – Erdeloser Gartenbau

Durchschnittlich 350€ geben deutsche Haushalte im Monat für Nahrungsmittel aus. Eigenes Gemüse anzubauen, bedeutet also nicht nur, sich gesund zu ernähren und Essen frei von Zusätzen zu erhalten. Mit der Eigenproduktion kann einiges an Geld gespart werden! Eine unkomplizierte Methode für d

Artikel lesen

Unabhängigkeit vom Supermarkt

Autarkie zu leben, bedeutet nicht, den eigenen Alltag komplett umzukrempeln. Wie so oft sind es die kleinen Schritte, die etwas verändern und uns weniger abhängig sein lassen. Ein schlüssiger Anfang ist, den eigenen Lebensmittelkonsum zu hinterfragen: Was esse ich eigentlich, so kommt es her und

Artikel lesen

Fünf entscheidende Vorteile von Aquaponik

Geld sparen und den Erntezeitpunkt genau wie die -produkte selbst bestimmen: Zwei Vorteile von Aquaponik wurden in unserem ersten Blogbeitrag zum Thema bereits genannt. Doch es spricht noch einiges mehr für die Anzucht ohne Erde. 1. Bio-Qualität Die Ausscheidungen der Fische wirken als nat

Artikel lesen